Seiteninhalt

Gemeinde Burgdorf

Burgdorf ist die flächengrößte Gemeinde und bildet den nördlichen Abschluss des Gebietes der Samtgemeinde Baddeckenstedt.

Die Einwohner schätzen insbesondere die kurzen Wege zu der nahe gelegenen Stadt Salzgitter, die über gut ausgebaute Busverbindungen erreichbar ist.

Die Gemeinde Burgdorf bietet den Einwohnern eine alternative Wohnqualität zum Leben in der Stadt, gleichwohl ergeben sich kurze Wege zum nahe gelegenen Gebiet von Salzgitter-Lebenstedt durch die gute Busanbindung. Durch die direkte Lage an der Autobahn 39 sind die Oberzentren Braunschweig und Hannover in kurzer Zeit erreichbar.

 

Fläche der Gemeinde m² 24,06
Einwohner 2.315

Realsteuerhebesätze

 

1. Grundsteuer  
a) für die land- und fortwirtschaftlichen Betriebe (Grundsteuer A) 355 v.H.
b) für die Grundstücke (Grundsteuer B) 355 v.H.
2. Gewerbesteuer 345 v.H.

Verkehrsanbindung über die Straße

Autobahn 39 (Abfahrt Westerlinde)
Autobahn 7 (Abfahrt Salzgitter/Goslar)

Verkehrsanbindung über die Bahn
Baddeckenstedt (Hannover/Bad Harzburg)
SZ-Lebenstedt (SZ-Lebenstedt/Braunschweig)