Seiteninhalt
15.02.2018

Aufruf für die Bestellung einer/eines ehrenamtlich Tätigen im Bereich Ortsheimatpflege und Büchereiwart für den Ortsteil Steinlah

Heimatpflege

Die Gemeinde Haverlah ist bestrebt die Geschichte der Ortsteile aus vergangenen Epochen, aber auch gegenwärtige Ereignisse, die historisch von Bedeutung sind, festzuhalten. An dieser ständigen Aufgabe arbeiten die vom Rat der Gemeinde berufenen Ortsheimatpfleger im Rahmen ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit unter der Mithilfe der Bevölkerung.

Der Aufgabenbereich einer Ortsheimatpflegerin/eines Ortsheimatpflegers umfasst grob umrissen:

  • die Beobachtung des örtlichen Lebens und das schriftliche Festhalten dieser Beobachtungen, ggf. auch im Rahmen der Erstellung einer Ortschronik
  • Sammlung und geordnete Sicherstellung von Daten zur Ortsgeschichte
  • Ansprechpartner und Vermittler bei Anfragen zur Ortsgeschichte

Zurzeit ist in diesem Bereich der Gemeinde für den Ortsteil Haverlah tätig und steht als Ansprechperson zur Verfügung:

  •  Herr Gustav Bruer, Pascheburg 5, 38275 Haverlah (Tel.: 05341-33233)

 

Büchereiwart

Im Rahmen der Gesamtsanierung des Dorfgemeinschaftshauses Steinlah wird aktuell auch die dort seit Jahrzehnten bestehende Ortsbücherei renoviert. Die Ortsbücherei umfasst einen Bestand von mehreren tausend Büchern aus verschiedenen Zeitabschnitten, die von der Bevölkerung vergleichbar der Ortsbücherei Haverlah ausgeliehen werden können.

Büchereiwartin für den Ortsteil Haverlah (Ansprechpartnerin) ist:

  •  Frau Dagmar Fromme, Bäckerweg 4, 38275 Haverlah (Tel.: 05341-33940)

Die Gemeinde Haverlah würde es sehr begrüßen, wenn sich auch für den Ortsteil Steinlah geeignete Personen für das Amt als ehrenamtliche/r Heimatpfleger/in bzw. Büchereiwart/in zur Verfügung stellen würden.

Die Abgeltung des Aufwandes richtet sich nach der gültigen Aufwandsentschädigungssatzung der Gemeinde Haverlah. Weitergehende Informationen erhalten Sie beim Bürgermeister, Herrn Hans-Heinrich Wolf unter der Rufnummer 05341-941648 bzw. der allgem. Verwaltungsvertreterin des Bürgermeisters Frau Birgit Simons unter der Rufnummer 05345-498-26.