Seiteninhalt
17.04.2018

Bekanntmachung Beschwerden über Pferdeäpfel

SAMTGEMEINDE BADDECKENSTEDT                                                   Baddeckenstedt, den 10. April 2018

DER SAMTGEMEINDEBÜRGERMEISTER

AZ:

 

 

                                                                                                  Bekanntmachung

 

 

Beschwerden über Pferdeäpfel

 

Bei der Samtgemeindeverwaltung gehen vermehrt Beschwerden über Pferdeäpfel auf Straßen und Gehwegen ein. Die Pferdeäpfel stellen nicht nur für Fußgänger, Radfahrer, Inlinescater usw. ein großes Ärgernis sondern auch eine Gefahr dar. Aus diesem Anlass weist die Samtgemeinde darauf hin, dass nicht nur die Hundebesitzer sondern auch die Pferdebesitzer die Hinterlassenschaften ihrer Tiere zu beseitigen haben.

 

Auch im Sinne gegenseitiger Rücksichtnahme appelliert die Samtgemeinde deshalb an Reiter und Pferdehalter, die von Ihnen genutzten und verunreinigten Wege, die auch von anderen Personen genutzt werden, nach dem Reitausflug zu reinigen.

 

Die Verpflichtung dazu ergibt sich aus der Straßenverkehrsordnung und aus der örtlichen Straßenreinigungssatzung.

 

Bitte helfen Sie aktiv mit, das Bild der Reiter und Pferdehalter in der Öffentlichkeit positiv darzustellen.

 

gez. Kubitschke