Seiteninhalt

Ausschreibungen

1. Auftragsvergaben ab einem Auftragsvolumen von 25.000 € ohne USt

Für die Transparenz von öffentlichen Investitionen veröffentlicht die Samtgemeinde Baddeckenstedt unter dieser Rubrik Einzelaufträge an Unternehmen, deren Auftragswert die Grenze von 25.000 € netto überschreitet.


Datum: 24.06.2022

Auftraggeber: Gemeinde Baddeckenstedt

Ort der Ausführung: Binder

Auftragsgegenstand: Umbau Engstelle Hauptstraße K77, OT Binder, Gemeinde Baddeckenstedt, Straßenbauarbeiten

Firma: Fa. DHT, Salzgitter

Auftragsvolumen:  51.147,69 €


Datum: 09.06.2022

Auftraggeber: Gemeinde Baddeckenstedt

Ort der Ausführung: Oelber a. w. W., Lichtenberger Straße

Auftragsgegenstand: Straßenbauarbeiten

Firma: Klapper & Ende, Baddeckenstedt

Auftragsvolumen:  84.976,06 €


Datum: 25.05.2022

Auftraggeber: Samtgemeinde Baddeckenstedt

Ort der Ausführung: Krippe Baddeckenstedt

Auftragsgegenstand: Rohbauarbeiten

Firma: Noack Hoch- und Tiefbau GmbH & Co. KG, Liebenburg

Auftragsvolumen:  269.650,79 €


Datum: 29.04.2022

Auftraggeber: Gemeinde Baddeckenstedt

Ort der Ausführung: Baddeckenstedt

Auftragsgegenstand: Errichtung eines Fahrbahnteilers

Firma: DHT Bau GmbH Salzgitter

Auftragsvolumen:  165.867,02 €


Datum: 14.02.2022

Auftraggeber: Gemeinde Heere

Ort der Ausführung: Heere

Auftragsgegenstand: Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik

Firma: AVACON Netz GmbH Salzgitter

Auftragsvolumen:  68.640,16 €


2. Informationspflicht nach § 20 Abs. 3 und 4 VOB/A

Unter dieser Rubrik informiert die Samtgemeinde Baddeckenstedt fortlaufend über beabsichtigte beschränkte Ausschreibungen ab einem voraussichtlichen Auftragswert von 25.000 € ohne Umsatzsteuer.

__________________________________________________________________________________________

Datum: 27.07.2022

Auftraggeber: Samtgemeinde Baddeckenstedt

Ort der Ausführung: Krippe Baddeckenstedt

Auftragsgegenstand: Erweiterung der Kinderkrippe in Baddeckenstedt,              Lindenstraße / Fenster

Firma: Löckher, Vechelde

Auftragsvolumen: 45.773,35 €

__________________________________________________________________________________________

Datum: 27.07.2022

Auftraggeber: Samtgemeinde Baddeckenstedt

Ort der Ausführung: Krippe Baddeckenstedt

Auftragsgegenstand: Erweiterung der Kinderkrippe in Baddeckenstedt,              Lindenstraße / WDVS

Firma: Habekost, Hildesheim

Auftragsvolumen: 41.748,59 €


Für Öffentliche Ausschreibungen

Die Samtgemeinde Baddeckenstedt weist auf die öffentlichen Ausschreibungen der Samtgemeinde und ihrer Mitgliedsgemeinden hin.







Für beschränkte Ausschreibungen

Die Samtgemeinde Baddeckenstedt weist auf die beschränkten Ausschreibungen der Samtgemeinde und ihrer Mitgliedsgemeinden hin.


Auftraggeber: Samtgemeinde Baddeckenstedt

Ort der Ausführung: Baddeckenstedt 

Auftragsgegenstand: 

Erweiterung der Kinderkrippe Baddeckenstedt, Lindenstraße

Fenster- und Verglasungsarbeiten

Submissionstermin: 23.06.2022

vorauss. Zeitraum der Ausführung: Februar 2023